Kunde
Camira
Messe
Orgatec

Kette und Schuss.

Camiras Standkonzept fängt die Welt des Webens mit einer beeindruckenden Installation auf der Orgatec ein. Entworfen vom Innenarchitekturbüro raumkontor und umgesetzt von uns, ist der Stand eine Interpretation des sogenannten „Weaving Shed“, in dem sich Kette mit Schuss verbindet, um Garn in die von Camira hergestellten Gewebe zu verwandeln. Die Idee wird architektonisch in Form von überdimensionierten Vorhängen der Camira-Stoffe übersetzt. Kette und Schuss dieser überdimensionalen Stoffvorhänge – Originalmaterial von Camira – hatten eine Breite von 15 cm und waren leicht gepolstert. Sie wurden zum Blickfang für Innenarchitekten und Möbelfachleute.